Michael Obert auf Flare

Texte · 24.9.2009 · · 1 Kommentar

Zu Gast in Absurdistan: Reisejournalist Michael Obert lernt im fünften und letzten Teil von „Camping in Kabul“ drei Dinge. 1. Hilfsorganisationen sind wie Kühe, die ihre eigene Milch trinken. 2. mehr…

Texte · 2.8.2009 · · 5 Kommentare

Auf dem Vogelbazar von Kabul passiert Reisejournalist Michael Obert das Unfassbare – er trifft Osama bin Laden. Dabei lernt er, dass in Afghanistan das Wort für alles Schreckliche mittlerweile „Guantanamo“ mehr…

Texte · 21.7.2009 · · 2 Kommentare

Seit dem Sturz der Taliban Ende 2001 ist wieder Camping in Kabul angesagt. Dieses Mal hinter Stahlbeton, Sandsäcken und Stacheldraht. Reisejournalist Michael Obert fragt sich, ob die Touristen hier todessehnsüchtige mehr…

Texte · 14.7.2009 · · 1 Kommentar

Paschtunen mit Nachthemd und Kalaschnikow, Touristen mit dem Lonely Planet Afghanistan – Michael Obert hat sich nach seiner Ankunft in Kabul an einiges gewöhnt. Jetzt trifft er einen Minister, der mehr…

Texte · 9.7.2009 · · 2 Kommentare

30 Jahre nachdem die Hippies auf ihrem Weg nach Indien durch Kabul reisten, ist der Tourismus in der afghanischen Hauptstadt wieder erwacht. Trotz Krieg, Krisen und Entführungen. Zwischen Japanern mit mehr…

Texte · 7.7.2009 · · 1 Kommentar

Michael Obert geht durch Kabul und erblickt ein Schild: „Fahrradverleih, Autoverleih, Sicherheitsdienste mit bis zu 3000 bewaffneten Männern.“ Es soll nicht die einzige Überraschung bleiben, die der deutsche Reisejournalist in mehr…