Wir präsentieren

9.10.2008 · · Kommentar?

“Heimat – das ist für mich eine Kleinstadt in Norddeutschland. Der Winter hier besteht selten aus weißen Tagen, eher ist er neblig, kalt und regnerisch. Die Menschen ziehen sich in mehr…

4.10.2008 · · 2 Kommentare

Wer einen TED-Prize gewinnt, darf sich etwas wünschen. Die TED-Organisation – die sich Ideen verschrieben hat, die diese Welt ein Stück weit besser machen – hilft dem Sieger dann, seinen Wunsch zu erfüllen.

Als der Kriegsfotograf James Nachtwey den Preis 2007 gewann, beendete er seine Rede mit dem Wunsch: „There is a vital story that needs to be told. I wish for TED to help me gain access to it and then help me come up with innovative and exciting ways to use news photography in the digital era.“ Worum sich diese lebenswichtige Geschichte dreht, verriet er damals noch nicht.

Doch nun geht Nachtweys Wunsch in Erfüllung: Das „Time Magazine“ wird seine Geschichte auf acht Seiten drucken, in London wird es eine Ausstellung dazu geben. Und zu Anfang zeigt eine Slideshow, für welche Geschichte Nachtwey der Welt eigentlich die Augen öffen will:


xdrtb.org

23.7.2008 · · 1 Kommentar

“Wir sind so kurz Kind und so lange erwachsen. Die Zeit, in der uns unsere Kleider immer kleiner und unsere Träume immer größer werden, fasziniert mich. Erwachsen spielen und Kind mehr…

16.7.2008 · · Kommentar?

Reporter-Forum Der eine kann nicht ohne den anderen: Schreiber und Fotograf arbeiten im Journalismus täglich zusammen – und kommen sich dabei nicht selten in die Quere und machen sich das Leben gegenseitig schwer. Im Podcast des „Reporter Forum“ erzählen „Spiegel“-Reporter Alexander Smoltczyk und „Ostkreuz“-Fotograf Maurice Weiss, wie sie es trotzdem miteinander aushalten. (more…)