Wir präsentieren

25.1.2012 · · Kommentar?

Die Gewinner der Ausstellungsreihe Talents stehen fest: “Willem Popelier, Luise Schröder, Daniel Seiffert und Florian van Roekel werden in diesem Jahr ihre Fotografien in einer Einzelausstellung bei C/O Berlin und einem Katalog der Öffentlichkeit präsentieren”, teilt die ausrichtende Galerie C/O Berlin mit.

Talents bietet jedes Jahr vier jungen Fotografen die Möglichkeit, ihre Arbeiten bei C/O Berlin auszustellen, und bringt sie mit schreibenden Kunstkritikern zusammen. Bilder und Texte erscheinen in einer Publikation zur Ausstellung.

Thema in diesem Jahr ist “Cinematic Thinking”. Was dahinter steckt? “Filmische Produktionsabläufe, Experimentieren mit narrativen Strukturen sowie Zitieren filmischer Ästhetiken und Mythen”, schreibt C/O Berlin.

24.1.2012 · · Kommentar?

© Bildpoeten | Screenshot

© Bildpoeten | Screenshot

Auf einer neuen Website präsentieren sich gemeinsam 21 Hochzeitsfotografen unter dem Namen Bildpoeten. Mit dabei sind Paul und Paula, die wir hier schon vorgestellt haben. Die Arbeiten sind wirklich beeindruckend: erfrischend andere Bilder im Einheitsbrei der Hochzeitsfotografie. Ich würde die Bildpoeten engagieren.

Fragt sich nur, warum sie beim Eigenlob nicht etwas kürzer treten: Wer sich selbst “überragende fachliche Kompetenz” zuschreibt und seiner Fotografie “kreative und künstlerische Vollendung”, wirkt auf mich nicht nur überheblich und wenig sympathisch. Er lässt sich auch keinen Raum, besser zu werden.

Dabei haben die Bildpoeten solch übergroßen Worte gar nicht nötig – ihre Fotos sprechen für sich.

22.1.2012 · · 1 Kommentar

Teil I: Lene Münch, Daniel Hofer, Jenny Schäfer und Paul Hiller. mehr…

19.1.2012 · · Kommentar?

CC Wikimedia/Joost J. Bakker IJmuiden | Kodak Instamatic 104

CC Wikimedia/Joost J. Bakker IJmuiden | Kodak Instamatic 104

Pionier der analogen Fotografie, doch digital abgehängt: Nach 130 Jahren Firmengeschichte hat Eastman Kodak in den USA Insolvenz beantragt. Das Unternehmen will trotzdem weiterarbeiten und sich vor allem durch den Verkauf von Patenten neues Geld beschaffen. Laut Handelsblatt ist die deutsche Kodak von der Insolvenz der US- Mutter nicht betroffen.

Mehr Infos gibt es unter anderem bei der Financial Times Deutschland, die Aufstieg und Niedergang von Kodak in einer Fotostrecke zeigt. Auch das Handelblatt gibt einen Überblick über 130 Jahre Kodak-Unternehmensgeschichte.

12.1.2012 · · Kommentar?

Der Verband Tirol Werbung hat den Reisejournalismuspreis “Berg.Welten” in den Kategorien Foto und Text ausgeschrieben. Den Gewinnern winken je 5000 Euro. “Preiswürdige Beiträge beider Bewerbe sind im weitesten Sinne spannende Auseinandersetzungen mit dem Thema internationale Bergwelten”, schreibt Tirol Werbung.

Die eingereichten Fotos und Artikel müssen im Laufe des Jahres 2011 pubilziert worden sein. Einsendeschluss ist der 17. Januar. Mehr Informationen gibt auf bergwelten.at.

9.1.2012 · · Kommentar?

Bald nennen sie ihn nur noch den Vergnügungspark-Fotografen: Diesmal hat es Paul Hiller nach Tokio verschlagen, wo Tempel, Achterbahn und Knusperhäuschen ganz nah beieinander liegen. mehr…

8.1.2012 · · Kommentar?

Romka MagazineVor ein paar Tagen haben wir drei Exemplare des Romka Magazines Nr. 6 als Gewinn ausgelobt. Jetzt stehen die Drei fest, die sich über eines der Hefte freuen dürfen:

Florian Model , Maria Alexandra und Maria Sturm – herzlichen Glückwunsch.

Wer leer ausgegangen ist, kann sich die aktuelle Ausgabe für 8,50 Euro plus Versand im Romka-Shop bestellen.

Um an der Verlosung teilzunehmen, musste jeder Teilnehmer seinen Lieblingsfotografen angeben. Hier sind die Ergebnisse und laden zum Stöbern und Entdecken ein:

Rob Hornstra, Francesca Woodman, Stephen Gill, Yusuf Sevincli, Aaron Smith , Ryan McGinley, Lisa Notzke, Todd Hido, Paolo Pellegrin, Pim Schravendijk, Jürgen Heckel, Hans-Christian Schink, Richard Avedon, Jooney Woodward, Hengki Lee, Tom Hoops, JR, David Hamilton, Mark Morrisroe, David LaChapelle, Julian Röder, Stefan Sappert, Sibylle Bergemann, Henri Cartier Bresson, Bernhard Fuchs, Tobias Zielony.

5.1.2012 · · Kommentar?

Romka Magazine 6

Im Romka Magazine Nr. 6 zeigen 69 Amateure und Profis aus 33 Ländern ihre Lieblingsbilder und erzählen die Geschichten, die sich dahinter verbergen. Zum ersten Mal gibt es auch zwei Features: eine illustrierte Kurzgeschichte des amerikanischen Autors Paul Kwiatkowski und eine Sammlung gefundener Fotografien, zusammengetragen vom Londoner Künstler Steven Chandler.

Romka-Herausgeber Joscha Bruckert war so nett, uns wieder drei Exemplare für eine Verlosung zur Verfügung zu stellen. Wer eines ergattern will, poste bitte bis Samstag, 7. Januar, 15.30 Uhr den Namen seines Lieblingsfotografen oder seiner Lieblingsfotografin (nur einen!) und gerne auch einen Link zu ihrer oder seiner Website unter diesen Beitrag. Wir ziehen dann drei Gewinner aus der großen Los-Trommel.