Kurz vorgestellt: Fabian, Tobias, Atusa, Alexander

Die Fotografinnen und Fotografen des Photo Battles stellen sich per Steckbrief vor. Diesmal: Fabian, Tobias, Atusa, Alexander.

Fabian Stürtz

Geburtsjahr: 1984
Wohnort: Köln

Tätigkeit: Fotograf
Fotografiert seit: 2005
Kameras: Canon und Leica

Lieblingsfotograf: James Nachtwey

Fotostil und -vorlieben:
Alles was echt ist: Portrait, Dokumentation, Konzerte etc.

Arbeiten beim Photo Battle:

Haare (Qualifikation), “Lieber Frühling, wir wären dann soweit” & Stille (Achtelfinale), Verfall & Atmosphäre (Viertelfinale), Linien & Normaler Alltag (Halbfinale), Zuhause & Levitation (Finale)

Mehr von ihm unter:
fabian-stuertz.com

____________________________________________________________________________

Tobias Stoltmann

Geburtsjahr: 1982
Wohnort: Arnstorf, Niederbayern

Tätigkeit: Bautechnik
Fotografiert seit: Immer wieder mal
Kameras: Drei

Fotostil und -vorlieben:
We don’t need entertainment. We entertain ourselves.

Arbeiten beim Photo Battle:
Meine Straße (Qualifikation), Transit & Symmetrie (Achtelfinale), Verfall & Atmosphäre (Viertelfinale)

Mehr von ihm unter:
stoltm.dk , tobiasstoltmann.de

____________________________________________________________________________

Atusa Yaghoubi

Geburtsjahr: 1995
Wohnort: Hamburg

Tätigkeit: Schülerin
Fotografiert seit: 2011
Kamera: Nikon D5000

Lieblingsfotograf:
Ich kenne eine Menge Fotografen, deren Arbeit ich fantastisch finde.

Arbeiten beim Photo Battle:
Fernweh (Qualifikation), Klarheit & Hände (Achtelfinale), klein & Tragisches Ende (Viertelfinale)

Mehr von ihr bei:
FacebookFlickr

________________________________________________________________________

Alexander Rentsch

Geburtsjahr: 1983
Wohnort: Berlin

Tätigkeit: Fotograf (selbstständig), Student (Kommunikationsdesign)
Fotografiert seit: 2001

Kameras:
Canon EOS 5D Mark III, EOS 5D Mark II, EOS 500N

Lieblingsfotograf:
Julius Shulman (1910-2009)

Fotostil und -vorlieben:
Ich liebe Architektur-, Street- und Portrait-Fotografie und bin daher in diesen Genres gleichzeitig unterwegs. Somit fällt es mir schwer, von einem Stil zu sprechen. Ich ästhetisiere sehr gerne und bin stark beeinflusst von diversen Sci-Fi-Filmen. Mit Realismus haben die wenigsten meiner Bilder zu tun. Die Fotografie ist für mich vielmehr ein Mittel zur Wirklichkeitsflucht.

Arbeiten beim Photo Battle:
Meine Straße (Qualifikation), TransitSymmetrie (Achtelfinale)

Mehr von ihm unter:
behance.net/rentschflickr.com/photos/captain_die
500px.com/AlexanderRentschidie.deviantart.com, alexrentsch.tumblr.com

____________________________________________________________________________

Hier gibt es Infos zu den Preisen des Photo Battles – und das sind die großzügigen Preissponsoren:


________________________________________________________________________

11.4.2013 · Photo Battle · · · · ·

Kommentare

Leave a Reply