Achtelfinal-Hinrunde: Florian vs. Christof

Das Thema lautet “Weiß”. Den Uservote findest du unter den Bildern. Eine Übersicht über alle Duelle gibt es hier.

Florian hat in Kanada fotografiert und will “die endlose Weite der subpolaren Zone” deutlich machen. “Die Bilder sind in Anlehnung an den chinesischen Maler Qiu Shihua entstanden”, sagt Florian. “Sie zeigen nicht die Realität, sondern die Idee der Landschaft.” Er hat jeweils drei Bilder übereinander gelegt.

“Denn die Weite, die man von diesem Ort in Erinnerung hat, kann man fotografisch nicht festhalten. Also habe ich versucht, das Wesen der Landschaft, die Weite, durch das Übereinanderlegen festzuhalten.”

____________________________________________________________________________

Christof will seine Fotos nicht mit einem Text erklären, ist aber schon gespannt, was für Bilder die anderen Teilnehmer gemacht haben und welche Themen noch folgen werden.



____________________________________________________________________________

Wie wertest du diese Hinrunde?

  • Sieg Christof (61%, 123 Votes)
  • Sieg Florian (35%, 72 Votes)
  • unentschieden (4%, 8 Votes)

203 abgegebene Stimmen

Loading ... Loading ...

____________________________________________________________________________

Uservote: Christof gewinnt und bekommt dafür 4 Punkte.

Katja: “Zum Thema ‘Weiß’ eisbedeckte Landschaften aus der Luft zu fotografieren, ist eine Idee, die ich direkt mochte. In der Übereinanderlegung dieser Bilder sehe ich jedoch eher eine Kompression als ein Zeichen von Weite. Diese Bilder sind nur schwer mit Christofs weißer Frau zu vergleichen, die ich als schön, die Idee aber als etwas zu einfach empfinde. Von mir gibt es ein Unentschieden.” – 1 Punkt für Florian, 1 Punkt für Christof

Calin: “Auch wenn Schnee naheliegend ist: Ich mag die Reduktion, die Einfachheit und die Klarheit. Ich bin für Florian.” – 2 Punkte für Florian

Timo: “Bei Florian beeindruckt mich das Konzept, mit dem er diese weiße Weite sichtbar macht. Bei Christof gefällt mir das Bild aus der zentralen Vogelperspektive sehr – gute Komposition, tolle Pose mit den Händen am Kopf und den durchscheinenden Wirbeln im Nacken. Dagegen fallen die anderen beiden Fotos leider etwas ab. Keine einfache Entscheidung, aber ich sehe Florian knapp vorne.” – 2 Punkte für Florian

–> Ergebnis nach der Hinrunde: Florian 5:5 Christof

____________________________________________________________________________


Hier gibt es Infos zu den Preisen des Photo Battles – und das sind die großzügigen Preissponsoren:

27.3.2013 · Photo Battle · · ·

Kommentare

Leave a Reply