Once: Foto-Magazin fürs iPad

© Noah Friedman-Rudovsky, Once Magazine

© Noah Friedman-Rudovsky, Once Magazine

Seit dem 15. Februar ist die fünfte Ausgabe des Once Magazines für 2,99 Dollar in Apples iTunes erhältlich. Es erscheint monatlich als Publikation für Fotojournalismus auf dem iPad.

Das Magazin soll Fotojournalisten eine neue Finanzierungsmöglichkeit bieten: 50 Prozent der Einnahmen – nachdem Apple seine 30 Prozent abgezogen hat, wie Tech Crunch anmerkt – gehen an die präsentierten Fotografen. Seit dem Start im vergangenen Jahr haben nach Once-Angaben schon mehr als 100.000 Leute eine Ausgabe des Magazins heruntergeladen.

In Ausgabe fünf sind unter anderem Geschichten über eine Mennoniten-Kolonie in Bolivien und chinesische Industrie in Afrika zu sehen. Mehr Infos zum Once Magazine allgemein gibt es auch bei Wired und MSNBC.

22.2.2012 · Texte · ·

Kommentare

Leave a Reply