Lisa Frischemeier: Ein Pferd und eine Fliege

© Lisa Frischemeier (13)

© Lisa Frischemeier

“Istanbul ist eine Stadt, die aus allen Nähten zu platzen droht. Offiziell 13 Millionen Menschen leben hier dicht gedrängt, Schätzungen gehen weit darüber hinaus, und sie wächst unaufhörlich weiter. Das Leben ist pulsierend, hektisch, schillernd, laut.

In dieser Stadt wollte ich das Leben in den verwinkelten Hintergassen zeigen, das Leben der einfachen Menschen, die kuriosen Kleinigkeiten, Augenblicke abseits des hektischen Treibens. Istanbul weit weg von boomenden Wirtschaftsvierteln und ausgetretenen Touristenpfaden.

‘Ein Pferd und eine Fliege’ ist kein abgeschlossenes Projekt. Ich will weiter durch Istanbul schlendern und mich von der Schönheit dieser Stadt beeindrucken lassen.”

© Lisa Frischemeier (12)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (11)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (1)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (2)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (10)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (9)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (8)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (7)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (6)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (5)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (4)

© Lisa Frischemeier

© Lisa Frischemeier (3)

© Lisa Frischemeier

Lisa Frischemeier, Jahrgang 1988, hat 2011 ein Semester lang in Istanbul Western Languages and Literatures studiert. Jetzt lebt sie in Münster. Ihre Serie “Ein Pferd und eine Fliege” ist noch bis zum 29. Oktober im Fotoforum in Innsbruck zu sehen. Mehr von ihr gibt es auf ihrer Website.

3.10.2011 · Bilder · · · ·

Kommentare

Leave a Reply