Lene Münch gewinnt Vattenfall Fotopreis

Und schon wieder ausgezeichnet: Nach dem New York Photo Award hat Lene Münch nun auch den Vattenfall Fotopreis 2011 gewonnen.

Das Thema des Wettbewerbs war Kooperation und musste in Fotostrecken von acht bis zehn Bildern bearbeitet werden. Unter 200 Teilnehmern überzeugte Lene Münch die Jury mit ihrer Burschenschafter-Serie “Ewig treu”. Dafür wird sie nun mit einem Preisgeld von 10.000 Euro belohnt.

Anfang des Jahres hatte Lene es bei Flare schon unter die zehn besten Jungfotografen in Deutschland geschafft.

Auf Platz zwei beim Vattenfall Fotopreis landete Malte Wandel (8000 Euro), auf Position drei Michael Disqué (6000 Euro). Für das beste Einzelfoto wurde Toby Binder (3000 Euro) ausgezeichnet.

Neben dem Preisgeld erhalten die Gewinner eine Ausstellung, die vom 24. November bis zum 15. Januar bei C/O Berlin gezeigt wird.

18.10.2011 · Texte · · · · · ·

Kommentare

Leave a Reply