Timo Nowack: Männer aus Stahl

“Sie sind die Könige unter den Kirmesarbeitern: Die Malocher an der Achterbahn brauchen gerade einmal zwei oder drei Tage, um einen Vierer-Looping auf- oder abzubauen. Die meisten von ihnen kommen aus Osteuropa und sprechen kaum ein Wort Deutsch, abgesehen von ein paar Arbeitskommandos. Wie niedrig ihr Stundenlohn für diese Knochenarbeit ist, bleibt ihr Geheimnis. Die Fotos zeigen bewusst keinen klar erkennbaren Kirmeskontext. Auf lange Sicht soll so eine Serie von Arbeiterportraits aus verschiedenen Branchen entstehen, die bruchlos nebeneinander stehen und die Arbeit und Arbeiter an sich zeigen. Die Bilder hier sind im August 2006 auf der Cranger Kirmes in Wanne-Eickel im Ruhrgebiet entstanden.”

Timo Nowack: Männer aus Stahl (1)

© Timo Nowack: Männer aus Stahl

Timo Nowack: Männer aus Stahl (2)

© Timo Nowack: Männer aus Stahl

Timo Nowack: Männer aus Stahl (3)

© Timo Nowack: Männer aus Stahl

Timo Nowack: Männer aus Stahl (4)

© Timo Nowack: Männer aus Stahl

Timo Nowack studiert Journalismus in Hamburg, arbeitet als freier Autor und ist Herausgeber von Flare. Seine fotografische Leidenschaft gilt Street-Bildern in Schwarzweiß.

27.4.2008 · Bilder · · · ·

Kommentare

Leave a Reply